Zum Inhalt springen

Der Kauf von Barclays Wertpapieren lohnt sich

Juli 20, 2011

Der Kauf von Wertpapieren von Barclays lohnt sich zurzeit besonders für Kunden der DAB Bank. Diese können die aktuelle No-fee-Aktion nutzen, um Wertpapiere von Barclays zum Nulltarif zu ordern. Bis zum 15. Juli. 2011 können alle verfügbaren Barclays Produkte, ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro kostenlos geordert werden.

Bei einem Ordervolumen unter diesem Limit berechnet die DAB Bank die aktuellen Gebühren aus dem Preis-Leistungsverzeichnis. Die No-fee-Aktion mit Barclays gilt nur für Online Orders. Die DAB Bank berechnet für jede Offline Order zusätzlich 10.00 Euro Bearbeitungsentgelt. Die Wertpapiere werden von den Kunden der DAB Bank bei Scoach/Frankfurt oder im DAB-Sekundenhandel geordert. Die Trader handeln im DAB Sekundenhandel direkt mit den Emittenten. Durch die langen Handelszeiten der DAB Bank wird die sofortige und schnelle Ausführung der Orders ermöglicht.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: